Lichtpositionen


“Lichtpositionen zwischen Kultur und Technik” erschienen 2009. Ein Buch von Erco, das sich eingehend mit den Aspekten der Architekturbeleuchtung beschäftigt. Jedes der 21 Kapitel schließt mit einer Fallstudie. Diese zeigt in einer virtuellen Architektursituation unterschiedlichste Beleuchtungsvarianten.
Zusammen mit ElectricGobo habe ich eine Serie illustrativer Bilder entwickelt. Die Arbeit ist nicht unter dem Gesichtspunkt des fotorealen Renderings zu betrachten. Vielmehr stehen die inhaltliche Aussage in Bezug auf Architekturbeleuchtung und die Vergleichbarkeit der Bilder untereinander im Vordergrund.
Das Buch wurde 2010 mit dem iF communication design award ausgezeichnet.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.